MONKS

Die Monks Ärzte-im-Netz GmbH - zertifizierter Videodienstanbieter

Zertifizierung

Unser Videodienst (Videosprechstunde gemäß §365 Absatz 1 SGBV) erfüllt die Anforderungen nach § 5 der Anlage 31b zum Bundesmantelvertrag-Ärzte (BMV-Ä). Wir sind erfolgreich von Datenschutz cert überprüft und sogar schon rezertifiziert worden:
Nachweis/Urkunde

Name des Produkts: Monks Videosprechstunde
Anbieter: Monks Ärzte-im-Netz GmbH

Sie finden uns auf der Liste der zertifizierten Videodienstanbieter (S. 3):

https://www.kbv.de/media/sp/liste_zertifizierte-Videodienstanbieter.pdf

Zusammenfassung der Prüfergebnisse
Das Angebot zeichnet sich durch folgende Rahmenbedingungen besonders aus:

  • besonders datensparsamer Umgang mit Nutzerdaten
  • Verwendung hoher Sicherheitsstandards bei der Übermittlung personenbezogener Daten

Der Anbieter setzt in allen Bereichen die gesetzlichen Anforderungen um.

Videosprechstunde anzeigen bei der KBV

Wenn Sie als Arzt einen zertifizierten Videodienst nutzen, müssen Sie dies zunächst bei Ihrer Kassenärztlichen Vereinigung anzeigen. Das Verfahren ist regional unterschiedlich.

Mehr Informationen unter https://www.kbv.de/html/videosprechstunde.php

Vergütung

Für gesetzlich Versicherte gilt die EBM Gebührenordnung. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat die abrechenbaren Ziffern hier zusammengefasst:
https://www.kbv.de/media/sp/Videosprechstunde__uebersicht_Verguetung.pdf